News

Sacrées Journées Strasbourg 2018

01.Februar 2018 20h30
Cathédrale Strasbourg

La Torah chantée
Nikola David est le cantor, le chantre, de la Congrégation juive Beth Shalom de Munich.
Il est celui qui guide les prières chantées des fidèles au côté du rabbin. Il maîtrise
la cantillation, prononciation précise et modulée de chaque voyelle des mots d’un verset
de la Torah, participant à la compréhension et au caractère sacré du chant.
Né en Serbie en 1969, Nikola David a débuté sa formation musicale au Conservatoire
de Novi Sad avant de poursuivre ses études au Conservatoire de Mayence,
puis au Abraham Geiger Kolleg de Potsdam, un centre d’enseignement théologique.
Nikola David se produit dans de nombreux festivals en interprétant les rôles de ténor
du répertoire classique et des oratorios. Il sera accompagné de 4 chanteurs
professionnels allemands.

Nikola David- Kantor

Roxana Lucia Mihai- Sopran

Jelena Mirkov- Mezzo

Tom Smith- Tenor

Robson Bueno Tavares- Bariton

http://www.sacreesjournees.eu/wp-content/uploads/2018/01/brochure-sacrees-journees-2018.pdf

Affetti

AFFETTI IN KONZERT!!!!! Alle Willkommen!!!!
Wir sind “AFFETTI” – eine Vokalgruppe bestehend aus fünf professionellen Sängern aus fünf verschiedenen Ländern (Spanien,Rumänien, Östereich, England und Brasilien).
Wir haben uns auf die Musik des 16. und 17. Jahrhunderts spezialisiert von Komponisten wie Gastoldi, Banchieri, Monteverdi, Gesualdo, Arcadelt und Tomkins. Wir sind in München die einzige professionelle Vokalgruppe mit dem Anliegen, mit Renaissance Musik die Herzen und Gefühle des Publikums zu erreichen.
affetti newMaria Marinez Gabaldon (Sopran), Roxana Lucia Mihai (Sopran), Maria Margarethe Brunauer (Alto), Tom Smith (Tenor) und Robson Bueno Tavares (Bariton) möchten einen neuen Zeitgeist und Energie in die klassische Musikwelt bringen.
 
Datum: 22.12.2017
Uhrzeit: 19 Uhr
Kategorie: Kultur
Veranstalter: Kulturförderkreis Altomünster
Veranstaltungsort: Evang. Gemeindezentrum Altomünster

LA CENERENTOLA

LA CENERENTOLA
Komische Oper nach der Erzählung von Aschenputtel
von Gioacchino Rossini

Fotografie-München-Portrait-StefanWeberPhotoArt-Eventfotos-Pasinger Fabrik Oper-La Cenerentola-Besetzung 2-210-3
La Cenerentola ©Stefan Weber

Inszenierung & Textfassung: Julia Dippel
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann
Arrangement: Jörg-Oliver Werner & Andreas P. Heinzmann
Ausstattung: Claudia Weinhart

La Cenerentola: Carolin RitterHitomi KawaiAnna-Louise Costello
Don Ramiro: Kevin TraugottGiancarlo Paola
Clorinda: Roxana MihaiYvonne Prentki
Tisbe: Maria Margarethe BrunauerHitomi KawaiCarolin RitterSimone Werner
Don Magnifico: Sven Fürst, Bernd GebhardtPhilipp Gaiser
Dandini: Tohru IguchiHerfinnur Árnafjall, Stefan Kastner
Alidoro: Paul Wiborny, Philipp Gaiser

Wiederaufnahme-Premiere am 26. Dezember 2017
Vorstellungen bis 25. Februar 2018

Meine Vorstellungen:
12.01, 13.01, 14.01, 28.01
02.02, 03.02, 04.02, 08.02, 09.02,
15.02, 16.02, 17.02, 18.02,
22.02, 23.02, 24.02, 25.02

天幕 Himmelszelt – Eine deutsch-chinesische Konzertveranstaltung

30 Jahre Partnerschaft Freistaat Bayern und Shandong (VR China)

Hans-Henning Ginzel, Künstlerische Gesamtleitung
Ensemble Sonor

25.10.17, Kulturzentrum neun, Ingolstadt
27.10.17, Großer Konzertsaal, Hochschule f. Musik u. Theater München
28.10.17, Alte Kongresshalle, München (Abschlusskonzert)

Beginn jeweils 19 Uhr

http://www.konfuzius-muenchen.de/das-institut//details/news/himmelszelt-eine-deutsch-chinesische-konzertveranstaltung/?tx_news_pi1%5Bday%5D=27&tx_news_pi1%5Bmonth%5D=10&tx_news_pi1%5Byear%5D=2017&cHash=bf9c0acf0eb22de0b04985f11b137597

LA CENERENTOLA

LA CENERENTOLA

Komische Oper nach der Erzählung von Aschenputtel
von Gioacchino Rossini

Inszenierung & Textfassung: Julia Dippel
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann
Arrangement: Jörg-Oliver Werner & Andreas P. Heinzmann
Ausstattung: Claudia Weinhart

RTEmagicC_Cenerentola_Carolin_Ritter_Fotograf_Stefan_Weber_2_04La Cenerentola: Carolin Ritter,Hitomi Kawai, Anna-Louise Costello
Don Ramiro: Kevin Traugott,Giancarlo Paola
Clorinda: Roxana Mihai, Yvonne Prentki
Tisbe: Maria Margarethe Brunauer, Hitomi Kawai, Carolin Ritter
Don Magnifico: Sven Fürst,Bernd Gebhardt, Philipp Gaiser
Dandini: Tohru Iguchi, Herfinnur Árnafjall
Alidoro: Paul Wiborny, Philipp Gaiser

Termine:
22. Juni 2017 – Premiere
24., 25., 30. Juni 2017
1., 2., 6., 7., 8., 9., 13., 14., 15.,16., 28., 29., 30. Juli 2017
2., 3., 4., 5., 6., 9., 10., 11., 12.,13., 16., 17., 18., 19., 20. August 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Ope(r)n Air auf Schloss Blutenburg:
20., 21., 23., 24., 25. Juli 2017 – 20.00 Uhr
22. Juli 2017 – 20.30 Uhr

http://pasinger-fabrik.com/de/muenchens-kleinstes-opernhaus/aktuell.html